So bewerben Sie sich

Bewerbung

An der Weiterbildung von Refugeeks teilnehmen
©Daniel Ernst - stock.adobe.com

Bei unserer Bewerberauswahl ist es uns wichtig herauszufinden, wer sowohl fachlich als auch persönlich am besten zu der Weiterbildung passt. 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie sind Flüchtling.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium.
  • Sie bringen bereits Programmiererfahrung mit.
  • Sie sind mindestens auf dem Deutschniveau B1 (GER).

 

Bewerbungsprozess

Schicken Sie Ihren Lebenslauf an folgende E-Mail Adresse: refugeeks@hs-hannover.de.

In einem persönlichen Gespräch können Sie mit Ihrem Charakter und Ihrer Motivation überzeugen.

Bewerbungsfrist: 15. Januar 2021
Bei Restplätzen können wir auch Bewerbungen nach dem 15. Januar berücksichtigen.

 

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt hat, möchten wir Sie gern persönlich kennen lernen und Ihnen auch die Möglichkeit geben, mehr über die Weiterbildung und uns zu erfahren. Dafür nutzen wir bei Refugeeks Interviews vor Ort oder Online-Vorstellungsgespräche per Videointerview.

Ihr Vorstellungsgespräch bei uns

In der Regel laden wir Sie direkt zu uns ein. Sobald wir gemeinsam mit Ihnen per E-Mail einen passenden Gesprächstermin gefunden haben. Darin finden Sie auch den Besprechungsort und eine Wegbeschreibung.

Ihr Online-Vorstellungsgespräch mit uns

Manchmal bietet sich statt eines Gesprächs vor Ort besser ein Video-Interview an. In diesem Fall bekommen Sie von uns per E-Mail eine Termin-Einladung mit einem Link, über den Sie sich automatisch einwählen können. Alles, was Sie für ein Online-Vorstellungsgespräch brauchen ist ein Computer, Smartphone oder Tablet mit Mikrofon und Webcam. Zudem sollte auch eine stabile Internetverbindung bestehen. Sollte die Technik aus irgendeinem Grund nicht mitspielen, finden Sie zusätzlich zum Einwahl-Link auch eine Telefonnummer.

 

 

Das ist uns wichtig

Bei unserer Bewerberauswahl ist es uns wichtig herauszufinden, wer sowohl fachlich als auch persönlich am besten zu der Weiterbildung passt. Da nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern möglich ist, möchten wir unter anderem gerne von Ihnen erfahren:

  • … ob Sie anders als üblich an Themen herangehen.
  • … wie Sie Ihr Miteinander mit anderen Menschen gestalten.
  • … mit welchen Programmiersprachen Sie bereits gearbeitet haben.
  • … auf welche Art Sie komplexe Situationen bewältigen.
  • … ob Sie motiviert sind an der Weiterbildung Teil zu nehmen.

Wenn Sie uns im Bewerbungsgespräch überzeugt haben, dann bereiten wir in den nächsten Tagen/Wochen Ihren Weiterbildungsvertrag vor, sodass Sie pünktlich mit dem Lehrinhalt beginnen können.

Wir freuen uns auf Sie!


Falls Sie Fragen zur Weiterbildung haben, schauen Sie auch gerne unter Häufige Fragen nach.